Kachelofen Algarve                 Ofenbau Algarve W. Kaun
Menu Button: Home
Menu Button: Ofen Katalog
Menu Button: Ofen Handbuch
Menu Button: Kurzanleitung
Menu Button: Richtige Holzwahl
Menu Button: Anheizen
Menu Button: Klappenstellung
Menu Button: Reinigung
Menu Button: Fehler vermeiden
Menu Button: Impressum

Kurzanleitung für "Schnellzünder"

Das Bild zeigt die Anordnung der verschiedenen Klappen bei einem typichen Grundofen mit beheizter Sitzbank

8 Regeln für das Heizen mit dem Grundofen:

  • Drosselklappe, Anheizklappe und Luftlöcher in der Türe vollständig öffnen.
  • Trockene Scheite und reichlich Kleinholz sowie wenig Zeitungsknüll aufstapeln und anzünden.
  • Ofentüre angelehnt lassen.
  • Regelmäßig 2-3 Scheite nachlegen, bevor die Flammen zu sehr heruntergebrannt sind.
  • Sobald der Schornstein ordentlich zieht die Anheizklappe schließen.
  • Nach der Heizphase, wenn das Feuer bis auf die Glut heruntergebrannt ist und keine Flammen mehr sichtbar sind, Drosselklappe, Feuertüre und Türschlitze schließen.
  • Vor den heißen Ofen setzen und bis zu 24 Stunden lang wohlige Wärme genießen ohne erneutes Nachlegen von Holz.

Viel Spaß und lange Freude mit Ihrem Grundofen wünscht Ihnen Wolfgang Kaun!


Wolfgang Kaun  *  Ofenbau Algarve/Portugal  *  Tel. (00351) 963 353 401 *  info@naturofen.com  *  www.naturofen.com